GNKG Grün-Weiss-Gelb

gegr.1950 e.V.


Eine Untergruppierung der GNKG Grün-Weiss-Gelb ist der Damenelferrat, der die wohl berühmteste Sitzung der Grün-Weiss-Gelben, nämlich die Damensitzung, präsentiert. Der Damenelferrat vereinigt das so genannte schwache Geschlecht innerhalb der GNKG unter ihrem legendären Hut, von den Herren oft scherzhaft als Musketierhut bezeichnet. Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich die Damen regelmäßig zu ihrer Versammlung in der Gaststätte "Lebioda". Aber nicht nur die monatlichen Versammlungen werden von den Damen besucht. Veranstaltungen anderer Vereine in Neuss und Köln stehen bei den Damen regelmäßig auf dem Programm. Gesellige Abende mal mit, mal ohne Partner finden in unregelmäßigen Abständen statt. Weihnachtsfeier oder auch mal Ausflüge sind ebenso Zeichen des Zusammenhalts, wie, natürlich die Teilnahme an den Veranstaltungen des Gesamtvereins. Der Name Damenelferrat darf nicht darauf schließen lassen, das die Zahl der aktiven Damen auf 11 beschränkt ist. Gerne nehmen wir interessierte Damen in unseren Kreis auf, wobei unsere 1. Vorsitzende Sabine Roeb für Sie die geeignete Ansprechpartnerin ( Tel.0172-2604072) wäre.